Studienleitung

Frank Madeo,
Univ.-Prof. Dr. rer. nat.
(Chief Investigator)

Der Biochemiker Frank Madeo ist Professor am Institut für Molekulare Biowissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Er ist einer der meistzitierten Altersforscher der Welt und Entdecker eines zellulären Selbstmordprogrammes in Einzellern. Im Jahr 2009 entdeckte Frank Madeo mit Spermidin die bis dato einzige physiologische Substanz, die das Leben von Säugetieren verlängern kann und demenzprotektive Wirkung hat. Seit dem konzentriert sich die Forschung des Biochemikers auf die Rolle des Stoffwechsels auf die Alterungsprozesse und die Entwicklung der altersbedingten Erkrankungen.  

Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit, publizierte Frank Madeo den von Kritikern und Lesern gelobten Roman "Hymne auf ein liederliches Leben", in dem es um die psychologischen Tücken und Vorzüge der verschiedenen Lebensalter geht.

Thomas Pieber,
Univ.-Prof. Dr. med.
(Chief Investigator)

Thomas Pieber ist Professor an der Medizinischen Universität Graz, Abteilungsleiter der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel am LKH-Univ. Klinikum Graz, Direktor des Instituts HEALTH Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH und Chief Scientific Officer des Zentrums für Biomarkerforschung in der Medizin (CBmed). Er ist einer der nationalen und international führenden Forscher im Bereich von metabolischen Störungen und Biomarker-Forschung. Seine Forschungsergebnisse im Bereich der hormonellen Stoffwechselregulation und Diabetes-Behandlung wurden in zahlreichen internationalen Zeitschriften publiziert und zitiert. Die zukünftigen Forschungaktivitäten von Prof. Pieber fokussieren sich auf die Applikationen individueller Medizin und die Rolle des Stoffwechsels in der Prävention und Entwicklung der chronischen Erkrankungen.

Wissenschaftliches Team

Harald Sourij, Assoz. Prof. Dr. med. (Principal Investigator)
Dr. Slaven Stekovic, MSc (Project Manager)
Norbert Tripolt, PhD (Project Manager)
Barbara Obermeyer-Pietsch, Univ.-Prof. Dr. med.
Sabrina Schröder, PhD
Sebastian Hofer, MSc
Jelena Tadic, MSc
Lukas Pein, MSc
Filomena Bröskamp, MSc
Barbara Prietl, PhD
Philipp Royer, BSc
Julia Stadler, BSc



Die Teilnahme an der InterFAST-Studie ist nicht mehr möglich.

Wir bedanken uns für großes Interesse!

Ihr InterFAST Team

Für Fragen zur Studie kontaktieren Sie uns

bitte per Telefon oder Mail

zwischen 8.00-15.00 Uhr an:

Telefon:  0043 (0)316 385 78030
Mail: jasmin.url@medunigraz.at



        

    

Mit Unterstützung von: