FAQs

1. Wie kann ich teilnehmen?
Wenn Sie auf TEILNEHMEN klicken, werden Sie auf die nächste Seite gebracht, wo Ihnen weitere Schritte bei der Teilnahme genauer erklärt werden.

2. Werden meine persönlichen und sensiblen Daten vertraulich behandelt?
Natürlich werden wir Ihre Daten vertraulich behandelt. Um Ihre Daten noch besser zu schützen, bekommen Sie ein Probanden-Code, das Ihre Identität an allen betroffenen Dokumenten und bei allen sensiblen Proben verheimlicht. Den Zugang zum Schlüssel für die Entschlüsselung dieses Codes besitzen nur die Studienleiter und von denen autorisierte Personen. Diese werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme mit Ihnen und die Auswertung der Studienergebnisse verwendet.

3. Ist das Empfinden von starken Schmerzen oder Unannehmlichkeiten mit dieser Studie verbunden?
Nein. Diese Studie unterscheidet sich nicht von den Routine-Untersuchungen zur Gesundheitsvorsorge in Sachen Schmerzempfinden und Unannehmlichkeiten. Ausgenommen von den Blutabnahmen, werden keine invasiven Methoden bei dieser Studie verwendet.  

4. Wie erfahre ich die Ergebnisse meiner Untersuchungen?
Wir werden Sie 6-12 Monate nach Ihrer Untersuchung kontaktieren und zu einer Gruppenbesprechung einladen, bei der Sie die relevanten Ergebnisse Ihrer Untersuchung bekommen. Ärzte und Wissenschaftler helfen Ihnen bei der Deutung Ihrer Ergebnisse und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

5. Wird eine Entlohnung für die Teilnahme an dieser Studie angeboten?
Nein. Bei dieser Studie erhalten die Teilnehmer keine finanzielle Entschädigung. Der Nutzen für die Teilnehmer ist HIER beschrieben.

6. Werden die erworbenen Erkenntnisse für kommerzielle Zwecke verwendet?
Nein. Die Ergebnisse dieser Studie werden ausschließlich für die wissenschaftlichen Zwecke verwendet.

7. Wie wird die InterFAST Studie finanziert?
InterFAST wird zu einem großen Teil durch die Ausschreibung "Die unkonventionelle Forschung 2013" der Karl-Franzens-Universität Graz und weitere öffentliche Forschungsfinanzierungen unterstützt. Diese Studie wird NICHT durch die pharmazeutische Industrie gefördert.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das InterFAST-Team unter: xxxxx.xxxx@nre.org



Die Teilnahme an der InterFAST-Studie ist nicht mehr möglich.

Wir bedanken uns für großes Interesse!

Ihr InterFAST Team

Für Fragen zur Studie kontaktieren Sie uns

bitte per Telefon oder Mail

zwischen 8.00-15.00 Uhr an:

Telefon:  0043 (0)316 385 78030
Mail: jasmin.url@medunigraz.at



        

    

Mit Unterstützung von: